• 0001.jpg
  • 0002.jpg
  • 0003.jpg
  • 0004.jpg
  • 0005.jpg
  • 0006.jpg
  • 0007.jpg
  • 0008.jpg
  • 0009.jpg

Nicht nur Freunde der kleinen, aber feinen österreichischen Uhrenmanufaktur Habring² warten jeweils zu Beginn eines neuen Jahres auf das Kundenmagazin „U(h)rkraft“. Die aktuelle Ausgabe für 2018 wurde wiederum von Michael Brückner verfasst und redigiert. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das neue Modell „Doppel-Felix“ – ein Schleppzeiger-Chronograph mit Manufakturwerk. Und damit die Freunde der Nobelticker aus Kärnten nicht den Überblick verlieren, werden im neuen Magazin im Habring²-Uhrenalbum die aktuellen Modelle der Manufaktur ausführlich vorgestellt.

Habring2

Richard Habring berichtet in einem spannenden Beitrag, wie eine Habring²-Uhr entsteht, und Maria Habring erläutert in ihrem gewohnt pointierten Editorial, weshalb sie Querköpfe lieber mag als den Mainstream. In einem kurzen Interview verrät das kreative Paar auch, wie es seine knapp bemessene Freizeit verbringt. Wie immer stellen Habrings ein außergewöhnliches Hotel in Österreich vor. Und natürlich darf auch der Restauranttipp nicht fehlen. Dieses Mal erfährt der Leser, wo er in Kärnten hervorragenden Saiblingskaviar genießen kann.